Die Autoren

 

Die Herausgeberin
Elsa Lüder promovierte 1977 mit einer umfassenden Arbeit über die Stellung des Rumänischen in der romanischen Sprachfamilie und wirkt als Dozentin für rumänische Sprache und Literatur am Romanischen Seminar der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau. Sie befasste sich mit Wort- und Sprachgeschichte, zusammen mit Paul Miron führte sie das von Hariton Tiktin 1903-1925 herausgegebene rumänisch-deutsche Wörterbuch fort und gab eine Sprachfibel heraus. Ferner gehört sie zu den Bearbeitern der Monumenta Linguae Dacoromanorum und ist als Übersetzerin moderner rumänischer Literatur hervorgetreten. Intensiv verfolgt sie das kulturelle und politische Geschehen in Rumänien. Elsa Lüder gehörte schon seit 1974 zu den Initiatoren universitärer Partnerschaften und Austauschprogramme zwischen Ost und West.